In Österreich sterben jedes Jahr über 12.000 Menschen am plötzlichen Herztod. In den meisten Fällen ohne vorherige Warnzeichen.

 

Einen Herz-Kreislauf-Stillstand kann jeden treffen, jederzeit!

 

Wenn das Herz nicht mehr schlägt, entstehen binnen kürzester Zeit, durch Sauerstoffmangel erste Schäden im Gehirn, die nur durch eine korrekte

 

Herzdruckmassage vermieden werden können.

 

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes ist also jeder Patient, der einen Herzstillstand erleidet, darauf angewiesen, dass durch Ersthelfer sofort eine Herzdruckmassage korrekt und effizient durchgeführt wird.

 

 

Der CARDIO ANGEL ist ein kompaktes mechanisches Hilfsmittel, welches einfach aufgebaut ist, ohne Batterien auskommt und nachgewiesener Maßen die Qualität der Wiederbelebungsmaßnahmen verbessert.

 

Durch seinen Aufbau ist kein direkter Hautkontakt mit dem Patienten notwendig, was wiederum die Hemmschwelle senkt, Erste Hilfe zu leisten.

 

Somit ist sichergestellt, dass die Herzdruckmassage korrekt durchgeführt wird und mögliche Fehler vermieden werden.

 

 

3 GRÜNDE FÜR DEN CARDIO ANGEL

KEIN DIREKTER HAUTKONTAKT (Abstandhalter)

OPTIMALE DRUCKTIEFE & DRUCKSTÄRKE

ES KANN NICHTS FALSCH GEMACHT WERDEN

Für weitere Informationen:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.medtech.at

Tel: +43 316 337 500

Fax: +43 316 337 500 11

Mobil: +43 664 300 8787